Gülleverbesserung

Den wertvollen Rohstoff besser nutzen

Gülle ist ein wertvoller Rohstoff, der in der Kreislaufwirtschaft eines landwirtschaftlichen Betriebs eine wichtige Rolle spielt. Jedoch erschweren häufig mangelnde Fließfähigkeit und intensiver, stechender Geruch die Arbeit. CARBUNA-Produkte bieten hier eine einfache Lösung.

BAK (Bio Aktive Kohle)

CARBUNA BAK bindet viele der Nährstoffe aus der Gülle, die üblicherweise zur Verflüchtigung neigen. Dadurch reduziert sich zum einen die Geruchsentwicklung deutlich, zum anderen stehen diese wertvollen Stoffe im Kreislauf weiterhin zur Verfügung.

Die in BAK ebenfalls enthaltenen BAM (Bio Aktive Mikroorganismen) unterdrücken zudem fäulnisauslösende Mikroorganismen, was die Geruchsbelastung reduziert. Gelangt mit BAK behandelte Gülle auf die Felder, wirkt sie als äußerst effizienter Langzeitdünger.

Der BAM Anteil bewirkt außerdem eine positive Beeinflussung der Mikroorganismen-Gemeinschaft in der Gülle, so dass Feststoffe schnell abgebaut werden und sich die Fließfähigkeit deutlich verbessert.

BAM (Bio Aktive Mikroorganismen)

Bei besonders schlecht fließfähiger, inhomogener Gülle kann CARBUNA BAM pur zur Verstärkung der Wirkung zusätzlich verwendet werden.

Düngemittel

Organisch Düngen
Langzeitdüngen mit Pflanzenkohle

Bodenverbesserung

Pflanzenkohle, Nährstoffe, Bodenleben

Stallhygiene

Stallhygiene

Lebensraum der Tiere positiv beeinflussen

Biogasanlagen

Mehr Gas – weniger Probleme – nachhaltiger Nutzen