Wissensforum

Bücher

Die unsichtbare Kraft in Lebensmitteln
Verlag: Bewusstes Dasein
ISBN 978-3-905158-15-1

bio-nichtbio.info/das-buch

Veröffentlichungen

Europäische Kommission: Die Fabrik des Lebens
Weshalb die biologische Vielfalt in unseren Böden so wichtig ist

Videos

hr Bericht der Sendung ‚alles Wissen‘ zum Thema Terra Preta, mit Prof. Dr. habil. rer. nat. Bruno Glaser

Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen (französischer Originaltitel Demain) ist ein Dokumentarfilm der Schauspielerin Mélanie Laurent und des Autors und Aktivisten Cyril Dion aus dem Jahr 2015. Ausgangspunkt des Films ist die momentane Situation der Welt mit ihren global zunehmenden Problemen wie der Energie- und Ressourcenverknappung oder dem Klimawandel. Auf der Suche nach Lösungen zeigt der Film verschiedene Projekte und Initiativen mit alternativen ökologischen, wirtschaftlichen und demokratischen Ideen auf.

Professor Dr. Bruno Glaser von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg eröffnet am 9. November 2018 die Fachtagung „Pflanzenkohle im kommunalen Kontext“ mit seiner Keynote zum Stand der Forschung im Bereich Pflanzenkohle. Durch den Einsatz von Metaanalysen räumt Professor Glaser mit den Mythen und Falschinformationen über Pflanzenkohle auf und zeigt ein differenziertes, aber klares Bild zu den Vorteilen von Pflanzenkohle. Der Fachverband Pflanzenkohle e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der klimafreundlichen Herstellung und Anwendung von Pflanzenkohle und veranstaltet jährlich eine Fachtagung.

Links

eco-dyn.de – Runduminformationen zum Thema der nachhaltigen Bodenbewirtschaftung

baertschi.com – Entwicklung und Produktion von Maschinen für die Perma-Agrartechnik, das heisst für die nachhaltige Sicherung hoher landwirtschaftlicher Erträge

pfluglos.de – Das Fachmagazin für den modernen Pflanzenbau

oekoregion-kaindorf.at – Eine Vorbildregion, die eine ökologische Kreislaufwirtschaft betreibt und sich weitestgehend mit erneuerbarer Energie versorgt

ithaka-institut.org – Das Ithaka Institut (ehemals Delinat-Institut) forscht an den Grundlagen für eine klimapositive Landwirtschaft mit hoher Biodiversität